RealMedia.Film -

112 – Schnelle und sichere Hilfe. Rettungsdienst Kreis Kleve

Fertigstellung des neuen Films über den Rettungsdienst des Kreis Kleve. Die öffentliche Aufführung ist für Anfang 2020 vorgesehen.

Das leistungsfähige Rettungssystem, stellt die bedarfsgerechte und flächendeckende Versorgung der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Kleve sicher. Der Kreis Kleve verfügt über eine Kreisleitstelle, welche den Rettungsdienst und den Krankentransport koordiniert. Sie ist auch für die Alarmierung der Feuerwehren zuständig.

In fünf Rettungswachen mit drei Außenstellen arbeiten rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Leitstelle kann bei lebensbedrohlichen Situationen zusätzlich ehrenamtlicher Ersthelfer, die „Mobilen Retter“, alarmieren. Diese übernehmen die Wiederbelebung vor Ort bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.